Geschichte

1958

In Apolda ergriffen 7 Malermeister am 21. Juli 1958 die Initiative zur Gründung einer eigenen ELG und man löste sich aus der Erfurter Maler-Genossenschaft. Der erste Standort war am Heidenberg und dann in der Erfurter Straße 18.